Zum Warenkorb


agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Sternwiese-Verlag und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist schriftlich etwas anderes vereinbart.

Kunden im obigen Sinne sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

2.Vertragsschluss

Verkäuferin ist als Inhaberin des Sternwiese-Verlages Melanie Busse, Lübrasser Weg 38, 33719 Bielefeld, Tel.: 0521/3298317, Deutschland.

Die Präsentation der Waren auf dieser Webseite stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ihre Bestellung gilt als Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Dieses Angebot wird abgegeben,  wenn folgender Bestellprozess durchlaufen wird:

Der Besteller wählt die gewünschte Ware aus, indem er sie in den „Warenkorb“ legt.  Hierzu klickt der Besteller auf den Button mit der Aufschrift „in den Warenkorb“. 
Nach Aufrufen des Bestellformulars erfolgt die Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche “kaufen” wird das Angebot zum Abschluss  eines Kaufvertrages verbindlich abgegeben.

Der Kaufvertrag kommt durch Annahme des Angebots durch den Sternwiese-Verlag zustande. Die Annahme wird durch eine Bestellbestätigung des Sternwiese-Verlages erklärt, die ausschließlich per E-Mail an die vom Besteller genannte E-Mail Adresse versandt wird.  Gibt der Besteller keine gültige E-Mail-Adresse an, so kommt  der Kaufvertrag mit  der Übergabe der bestellten Ware an das Versandunternehmen zustande.

 

3.Vertragstext

Der Vertragstext wird nicht gespeichert.

 

4. Sprache

Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur  Verfügung

 

5. Preise

Die Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer, jedoch ohne Versandkosten.

Die Versandkosten werden gesondert ausgewiesen.

 

6. Zahlungsbedingungen

Im  Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Banküberweisung(Vorkasse)

Rechnung (jedoch nur, wenn eine Zahlung per Vorkasse nicht möglich ist)

Überweisungen sind zu nachfolgende Bankverbindung vorzunehmen:

 

Sternwiese-Verlag

Melanie Busse

Konto: 1008999292

Deutsche Kreditbank AG

BLZ: 12030000

IBAN: DE 96 1203 0000 1008 9992 92

SWIFT/BIC: BYLADEM 1001

 

7. Lieferung und Versand

7.1. Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt 7 – 9 Tage nach Zahlungseingang.

7.2. Lieferadresse

Sofern nicht anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Rechnungsadresse. Wünscht der Besteller eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse, so ist dies während des Bestellvorgangs anzugeben. Eine spätere Änderung der Lieferadresse ist uns leider nicht möglich.
 

8. Mängelgewährleistung

Für Sachmängel gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages einschließlich aller Nebenkosten Eigentum des Verkäufers.

 

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Melanie Busse, Lübrasser Weg 38, 33719 Bielefeld (Tel.: 0521/3298317, Fax: 0521/557779316,  E-Mail: kontakt@sternwiese-verlag.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular:

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an folgende Adresse:

 

Melanie Busse, Lübrasser Weg 38, 33719 Bielefeld

Fax:  0521/557779316

E-Mail:  kontakt@sternwiese-verlag.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) Bestellt am ____________________ /erhalten am _______________________

Name des/der Verbraucher(s) __________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) __________________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) __________________________________________________________________

Datum _________________________________

 

11. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: http://sternwiese.simadesign.de/datenschutzerklaerung/

 

12. Rechtswahl & Gerichtsstand

12.1.

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

12.2.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Erfüllungsort für die beiderseitigen Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis Bielefeld,

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Bielefeld. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

 

13. Sonstiges

Sollte ein Teil des Vertrages oder dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages oder dieser Bedingungen im Übrigen nicht berührt.

 

14. Schlussbestimmung

Mündliche Abreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch den Sternwiese-Verlag.

 

Stand Mai 2018

 

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.